Meldung – Schachtanlage Asse II

Dokumente auf Asse-Internetplattform veröffentlicht

§ 57b Abs. 8 Atomgesetz (AtG) sieht die Veröffentlichung wesentlicher Unterlagen vor, welche die Schachtanlage Asse II betreffen. Die Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) hat weitere wesentliche Unterlagen veröffentlicht:

Behördenkorrespondenz

• Schreiben LBEG. Aktuelle Veränderungen der Zutrittslösungen (Stand: 18.07.2013)

Messergebnisse & -analysen: Freigabe und Entsorgung

• Jahresmeldung Radioaktive Abfälle 2017 gemäß § 72, Satz 1, Nr. 2a StrSchV (Stand 17.02.2017)

• Jahresmeldung Radioaktive Abfälle 2016 gemäß § 72, Satz 1, Nr. 2b StrSchV (Stand 14.03.2017)

Messergebnisse & -analysen: Standortüberwachung

• Meldung Nr. 001/2017 über meldepflichtige Ereignisse auf der Schachtanlage Asse II (Stand 09.01.2017)

• Anlage 1 zur Strahlenschutzordnung der Schachtanlage Asse II. Strahlenschutzbereiche, Verdachtsflächen und Einlagerungsbereiche (Stand 14.12.2016)

• Jahresbericht 2015 über das radiologische Salzlösungsmonitoring im Rahmen des betrieblichen Strahlenschutzes der Schachtanlage Asse II (Stand 06.12.2016)

• Radiologische Überwachung der Grubenwetter der Schachtanlage Asse II. Berichtszeitraum Januar - August 2016 (Stand 22.11.2016)

• Radiologische Überwachung der Grubenwetter der Schachtanlage Asse II. Berichtszeitraum Januar - April 2016 (Stand 09.11.2016)

• Radiologische Überwachung der Grubenwetter der Schachtanlage Asse II. Berichtszeitraum Januar - Februar 2016 (Stand 24.10.2016)

Studien und Gutachten

• Technische Beschreibung zur Emissions- und Immissionsüberwachung der Schachtanlage Asse II (Stand 02.11.2016)

• Sachstand zur Umsetzung der Vorsorgemaßnahmen in der Schachtanlage Asse II - 3. Quartal 2016 (Stand 28.10.2016)

• Ergebnisbericht zu geophysikalischen Bohrlochmessungen in der Erkundungsbohrung B7/750-A1 auf der 750-m-Sohle in Richtung Einlagerungskammer (ELK) 7/750 (Stand 30.09.2016)

• Studie zur Eignungsfähigkeit und zum Entwicklungs-Bedarf von Gerätschaften/Werkzeugen für den Einsatz in der Schachtanlage Asse II. Zusatz zum Abschlussbericht - Versuch der Fernhantierung (Stand 29.07.2016)