Meldung – Schachtanlage Asse II

Infostelle Asse begrüßt den 35.000sten Besucher

Am 4. Juli 2018 begrüßte die Infostelle Asse den 35.000sten Besucher. Julian David Liborius aus Sickte besuchte die Infostelle mit anderen Studenten der TU Braunschweig und der Ostfalia in den Semesterferien. Die jungen Männer studieren Umweltingenieurswesen und Medienkommunikation im vierten Semester. Sie kommen größtenteils aus der Region und haben sich für eine Befahrung der Schachtanlage angemeldet, um sich persönlich einen Eindruck zu verschaffen.

Seit Eröffnung im Januar 2009 kommen rund 3.500 Besucherinnen und Besucher pro Jahr in die Infostelle. Rund ein Drittel von ihnen besichtigt die Schachtanlage im Rahmen einer Befahrung.

Informationen zum Befahrungsangebot finden Sie an dieser Stelle. Auf Grund des großen Andrangs und begrenzter Kapazitäten können derzeit Termine ab November 2018 vergeben werden.

Studenten der TU Braunschweig und der Ostfalia mit Julian David Liborius (dritter von links), dem 35.000sten Besucher der Infostelle und Manuel Wilmanns, Leiter der Infostelle Asse (rechts außen)