Willkommen bei der Bundesgesellschaft für Endlagerung

Wir machen die sichere Endlagerung radioaktiver Abfälle möglich. Damit tragen wir zum Schutz von Mensch und Umwelt bei. Hier informiert die BGE über ihre Aufgaben, die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle, die Schachtanlage Asse II sowie über die Endlager Konrad und Morsleben.

Asse – Pressemitteilung Nr. 03/20 - Bohrplätze über Tage werden vorbereitet

Die Arbeiten für Erkundungsbohrungen auf der Asse haben begonnen. Bohrplätze werden so hergerichtet, dass das Bohrgerät sicher aufgestellt werden kann.

Mehr

Standortsuche – Der 1. Juni ist der Datenstichtag für den Zwischenbericht Teilgebiete

Im Zwischenbericht Teilgebiete werden geologische Daten verarbeitet, die bis zum 1. Juni 2020 bei der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) eingegangen sind.

Mehr

Konrad – Bergleute beseitigen mehr als 21 Kilometer Holzreste im Schacht Konrad 1

Bei der Sanierung der Schachtröhre des zukünftigen Endlagers Schacht Konrad sind die Bergleute der BGE nun einen guten Schritt weitergekommen. Der Ausbau alter Holzreste ist abgeschlossen. Somit ist die Brandlast entfernt.

Mehr

Neue Diskussion im BGE Forum:

Diskutieren Sie mit uns über die Suche nach einem Endlagerstandort für hochradioaktive Abfälle. Jetzt online: unsere geplante Methodik zur Anwendung der geowissenschaftlichen Abwägungskriterien.

Diskutieren Sie mit!

Anwendung der geowissenschaftlichen Abwägungskriterien

Männliche Person
Weibliche Person