Endlager Schacht Konrad

Kurzinformationen

Schacht Konrad wurde 2007 nach Atomrecht als erstes Endlager Deutschlands genehmigt. Das ehemalige Eisenerzbergwerk wird derzeit zu einem Endlager umgebaut. Anschließend sollen bis zu 303.000 Kubikmeter radioaktive Abfälle mit vernachlässigbarer Wärmeentwicklung endgelagert werden.

Mehr

Infostelle & Befahrungen

Die Info Konrad informiert zum ersten nach atomrecht genehmigten Endlager Konrad. Neben einer Ausstellung und weiteren Informationsmaterialien können sich Besucherinnen und Besucher im Rahmen einer Befahrung ein persönliches Bild von der Situation unter Tage machen.

Mehr

Meldungen und Pressemitteilungen

An dieser Stelle finden Sie unsere veröffentlichten Meldungen und Pressemitteilungen.

Mehr