Meldung – Endlager Konrad

Im Rahmen der Betrifft-Veranstaltung am 4. Februar 2021 stellten die Teilnehmer*innen zahlreiche Fragen. Wesentliche Fragen und dazugehörige Antworten wurden nun veröffentlicht.

Am 4. Februar 2021 informierte die BGE über den aktuellen Stand bei der Errichtung des Endlagers Konrad und gab einen Blick auf geplante Projekte für das laufende Jahr. Mehr zu der Veranstaltung können Sie der Meldung vom 11. Februar 2021 entnehmen. Die Aufzeichnung des Livestreams ist weiterhin auf unserem YouTube-Kanal abrufbar.

Die rund 150 Zuschauer*innen der Online-Veranstaltung haben ihre Fragen über die Chat-Funktion im Youtube-Livestream, in der parallel laufenden Zoom-Konferenz oder per Mail und Telefon gestellt. Der Großteil der mehr als 40 eingegangenen Fragen sind den Themenbereichen zum Endlager Konrad zugeordnet. Darüber hinaus haben uns ebenfalls Fragen zum Thema Endlagerung sowie zu den Aufgaben der BGE und ihren anderen Projekten erreicht.

Zu den Fragen gelangen Sie hier.

Bauarbeiten an einem Gebäude, welches bereits ein Fundament, Stahlstützen und ein Dach hat.

Der Bau der temporären Werkstatt ist nur eines von vielen Projekten für 2021, die in der Veranstaltung vorgestellt wurden