Meldung - Endlager Konrad

08. November 2017: Träger der unteren Seilscheibenbühne gewechselt

Modernisierungen sind auf der Schachtanlage Konrad eine alltägliche Herausforderung. In den letzten Wochen wurden zwei Träger der unteren Seilscheibenbühne im Fördergerüst ausgetauscht. Auf der Seilscheibenbühne liegen die Lager der Seilscheiben. Sie dienen dazu das Förderseil umzulenken.

Für vorbereitende Demontagearbeiten war ein Kran mit einer Auslegung von 200 Tonnen im Einsatz, der große "Bruder" mit 500 Tonnen hat schließlich die neuen Träger - 2,70 Meter hoch, 11 Meter lang und zehn Tonnen schwer - auf eine Höhe von etwa 38 Metern transportiert.

Im nächsten Schritt wurden Unterzüge und Windverbände eingebaut, sie dienen zur Stabilisierung des Fördergerüsts. Diese Arbeiten erfolgten bis Ende Oktober.

Trägerwechsel am Fördergerüst