Meldung

8. Juni 2018: Einladung zum öffentlichen Fachworkshop: Gebirgsbeobachtungsgespräch

Die Ergebnisse der Gebirgsbeobachtung werden jedes Jahr im Rahmen eines Fachworkshops diskutiert. In diesem Jahr möchten wir die Ergebnisse nicht nur intern, sondern im Rahmen eines öffentlichen Fachworkshops auch mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern diskutieren. Hierzu laden wir Sie gerne ein:

Donnerstag, 28. Juni 2018
10:00 - 17:00 Uhr

Infostelle Asse
Am Walde 1
38319 Remlingen

Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung bis zum 22. Juni an veranstaltung@bge.de.

Folgende Themen sollen im Mittelpunkt des Fachworkshops stehen:

  • Berichte zur geotechnischen Betriebsüberwachung
  • Bericht zum Salzlösungsmonitoring
  • Zusammenfassende Bewertung der Messdaten vor Ort (in-situ)
  • Bewertung des gebirgsmechanischen Gesamtsystems

Öffentliche Fachworkshops richten sich primär an ein Fachpublikum. Sie sind öffentlich, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Teilnahme zu ermöglichen und einen Austausch zwischen Fachöffentlichkeit und allgemeiner Öffentlichkeit zu gewährleisten.

Beobachtung eines Risses im Salzgestein mit Hilfe eines Fissurometers (Messgerät zur Erfassung von Riss- und Kluftbewegungen)