Meldung – Endlager Konrad

Einladung zur Infoveranstaltung „Betrifft: Konrad – Stand der Errichtung“ am 28. November 2017

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) ist seit dem 25. April 2017 für den Bau und den Betrieb des Endlagers Konrad verantwortlich. Innerhalb des Projektes gibt es zahlreiche Baumaßnahmen, die wir im Zuge der Errichtung durchführen. Über den aktuellen Stand dieser Arbeiten möchten wir Sie informieren, dazu laden wir Sie herzlich in unsere Infostelle Konrad ein:

Dienstag, 28. November 2017, 18:00 Uhr
Chemnitzer Straße 27
38226 Salzgitter-Lebenstedt

Die Veranstaltungsreihe „Betrifft: Konrad“ ist ein Forum für interessierte Bürgerinnen und Bürger, um über aktuelle Arbeiten und Fragestellungen mit der BGE zu diskutieren.

Zwei Bergleute bohrin mit einer Spezialmaschine ein Loch in den Boden einer untertägigen Strecke.

Bohrarbeiten in 850 Meter Tiefe – hier entsteht eine Baustoffanlage für den Endlagerbetrieb