Meldung – Endlager Konrad

BGE informiert über den Stand der Arbeiten beim Bau des Endlagers

Die BGE hat beim Bau des Endlagers Konrad im Jahr 2019 zahlreiche Fortschritte über und unter Tage erzielt. Zum aktuellen Stand möchten wir allen Interessierten einen Überblick über die wesentlichen Arbeiten geben. Dabei fällt der Blick sowohl zurück auf das abgelaufene Jahr als auch voraus auf das laufende Jahr.

BGE-Projektleiter, Peter Duwe, erläutert in seinem Vortrag, welche Teilprojekte abgeschlossen wurden. Daneben geht er auf die wesentlichen Baustellen des Endlagers ein und spricht aktuelle Arbeiten an. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Dazu laden wir Sie herzlich in unsere Infostelle Konrad ein:

Dienstag, 28. Januar 2020, 18:00 Uhr
Chemnitzer Straße 27
38226 Salzgitter-Lebenstedt

Bei Fragen steht Ihnen das Team der Infostelle Konrad unter der Telefonnummer 05341 4016050 oder per E-Mail unter: info-konrad@bge.de gerne zur Verfügung.

Hintergrund

Die Veranstaltungsreihe „Betrifft: Konrad“ ist ein Forum für interessierte Bürgerinnen und Bürger, um über aktuelle Arbeiten und Fragestellungen mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der BGE ins Gespräch zu kommen.

Ein Bergmann im Bergwerk Konrad vor einer Ankerbohranlage

Ankerarbeiten für den Streckenausbau in 850 Metern Tiefe