Standortsuche – BGE Forum geht in die zweite Runde

Meldung – Zwei weitere Ausschlussmethodiken stehen für sechs Wochen zur Diskussion. Die erste Konsultation zum Teilkriterium Bohrungen hat bereits wertvolle Erkenntnisse für die BGE gebracht. Weiterlesen


Standortsuche – Der Rat der jungen Generation

Meldung – Im Oktober 2019 fand der Workshop "Dein_Endlager" zur Beteiligung der jungen Generation an der Endlagersuche statt. Jetzt veröffentlichen die Veranstalter die Ergebnisse und berichten, wie sie diese umsetzen möchten. Weiterlesen


Standortsuche – Vulkanismus, Froscheier und selbstheilende Risse

Meldung – Drei Tage lang hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mit Forschenden sowie der interessierten Öffentlichkeit über die Standortsuche für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle diskutiert. Weiterlesen



Standortsuche – Pressemitteilung Nr. 12/19 - Wie die BGE Bohrungen ausschließen will

Pressemitteilung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) stellt ihre Anwendungsmethodiken für die Ausschlusskriterien im Standortauswahlverfahren zur Debatte. Kommentierungen sind im neuen „Forum“ der BGE möglich. Weiterlesen


Standortsuche – Im Mittelpunkt steht die Nachvollziehbarkeit

Meldung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat sich an der zweiten Statuskonferenz des Bundesamts für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) in drei Foren und der Schlussdiskussion inhaltlich beteiligt. Weiterlesen


Standortsuche – Junge Generation erwartet Offenheit und Ehrlichkeit

Meldung – Mehr als 60 junge Leute haben auf Einladung dreier mit der Standortsuche für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle befasster Institutionen über Beteiligungsmöglichkeiten und -grenzen diskutiert. Weiterlesen


BGE – Neugier, Skepsis, Verständnis und viele Fragen

Meldung – Die Geschäftsführung der BGE ist beim Bürgerfest zum Tag der deutschen Einheit in Kiel fast konstant von Menschentrauben umgeben gewesen. Das Interesse am Thema Endlagerung von Atommüll war groß. Weiterlesen


Standortsuche – An alles gedacht?

Meldung – Die BGE hat mit Expertinnen und Experten der Endlagerforschung über den Forschungs- und Entwicklungsbedarf in der Standortauswahl beraten und veröffentlicht nun die Ergebnisse der Diskussion. Weiterlesen


Standortsuche – #Dein_Endlager!? Workshop zur Beteiligung der jungen Generation am 25. bis 27. Oktober 2019

Meldung – Gemeinsame Veranstaltung dreier wesentlicher Akteure der Standortauswahl für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle. Weiterlesen


Endlager Konrad – Pressemitteilung Nr. 8/19 – Empfang in der Info Konrad

Pressemitteilung – Die neue BGE-Geschäftsführung möchte in den Standortregionen einmal jährlich in lockerer Atmosphäre mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen. Hierzu lädt Sie herzlich zum Jahresempfang am 8. Juli in die Info Konrad ein. Weiterlesen


Standortsuche – Standortauswahl auf Info-Tour

Meldung – Mit einer bundesweiten Veranstaltungsreihe in den Landeshauptstädten informiert das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) seit Ende April über das Standortauswahlverfahren für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle. Weiterlesen


Standortsuche – "Willkommen im Maschinenraum der Standortauswahl"

Meldung – Das Nationale Begleitgremium hat sich am 23. Mai 2019 mit einer regulären Sitzung des Gremiums bei der Bundesgesellschaft für Endlagerung in Peine ein Bild vom Stand der Standortauswahl gemacht. Weiterlesen


Standortsuche – Nationales Begleitgremium nimmt Akteneinsicht

Meldung – Das Nationale Begleitgremium (NBG) hat erstmals nach neuen Regeln von seinem Akteneinsichtsrecht in die von der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) erhobenen Geodaten Gebrauch gemacht. Weiterlesen


Standortsuche – Endlagersuche: junge Menschen beteiligen

Meldung – BfE, BGE und NBG laden gemeinsam zu einem Vorbereitungsworkshop am 10. Mai 2019 in Berlin ein. Weiterlesen


Standortsuche – Werben für die Endlagerung

Meldung – Mit einer bundesweiten Veranstaltungsreihe zur Standortauswahl wenden sich das Bundesamt für kerntechnische Entsorgungssicherheit und die BGE an die Öffentlichkeit. Der Auftakt in Kiel hat rund 100 Bürgerinnen und Bürger ins Landeshaus gelockt. Weiterlesen


Bergwerk Gorleben – Startschuss für den Abriss der Mauer in Gorleben

Meldung – Die Mauer um das Bergwerk Gorleben wird abgerissen. Mauerrest soll als Erinnerungsort erhalten bleiben. Weiterlesen


Bergwerk Gorleben – Pressemitteilung Nr. 3/19 - Mauer rund um das Bergwerksgelände Gorleben wird abgerissen

Pressemitteilung – Die rund und das Gelände des Bergwerks Gorleben errichtete Mauer wird abgerissen. Ein Teilstück der Mauer bleibt als Ort der Erinnerung erhalten. Weiterlesen


Standortsuche – Ein Angebot zur Diskussion

Meldung – Die BGE stellt ihren Forschungsbedarf für die Standortauswahl für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle in Berlin öffentlich vor. Weiterlesen


Standpunkt – 10 Jahre Atomrecht für die Asse

Meldung – Geschäftsführer Dr. Thomas Lautsch über die Frage, wo die Asse nach zehn Jahren unter Atomrecht steht. Weiterlesen


Standortsuche – Pressemitteilung Nr. 2/19 - Was für die Endlagersuche wichtig ist

Pressemitteilung – Die BGE diskutierte mit rund 100 Wissenschaftlern über den Forschungsbedarf für die Standortauswahl eines Endlagers. Weiterlesen


Standortsuche – Pressemitteilung Nr. 1/19 - Standortauswahlgesetz ist praxistauglich

Pressemitteilung – BGE bei öffentlicher Anhörung im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages Weiterlesen


Standortsuche – BGE informierte auf BfE-Regionalworkshops

Meldung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung hat bei vier Regionalkonferenzen des Bundesamts für kerntechnische Entsorgungssicherheit über den Stand der Standortsuche referiert. Weiterlesen


Standortsuche – Nr. 13/18 - Einblicke in die Standortauswahl

Pressemitteilung – Bundesweites Magazin und die neue Internetseite www.einblicke.de geht online Weiterlesen


Standortsuche – Betrifft: Standortauswahl in Berlin

Meldung – Nach Peine und Wolfenbüttel machte die BGE Halt in der Hauptstadt: Am 28. November informierte sie in Berlin über den Stand der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle. Weiterlesen


BGE – 1. Statuskonferenz Endlagerung

Meldung – Bei der „1. Statuskonferenz Endlagerung von hochradioaktiven Abfällen“ informierte die BGE am 8. und 9. November 2018 über die Standortsuche, die Öffentlichkeitsbeteiligung sowie die Forschungsbedarfe. Weiterlesen


Standortsuche – Betrifft: Standortauswahl in Wolfenbüttel

Meldung – Die BGE informiert mit der Veranstaltungsreihe "Betrifft: Standortauswahl" über den Stand der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle. Die nächste Veranstaltung findet am 28. November 2018 in Berlin statt. Weiterlesen


Standortsuche – Betrifft: Standortauswahl in Peine

Meldung – Die BGE informierte am 17. Oktober über den Stand der Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle. Weitere Veranstaltungen sind am 22. Oktober in Wolfenbüttel und am 28. November in Berlin. Weiterlesen


Standortsuche – Forschungs- und Entwicklungsvorhaben RESUS

Meldung – Um die Eignung potentieller Teilgebiete bei der Standortauswahl besser abwägen zu können, lässt die BGE das Forschungs- und Entwicklungsvorhaben RESUS durchführen. Weiterlesen


Standortsuche – Nr. 04/18 - 2. Fachworkshop zum Standortauswahlverfahren: Abfrage der Geodaten zu den Mindestanforderungen gestartet (aktualisiert)

Pressemitteilung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat am 16./17. April 2018 mit Teilnehmern der geologischen Dienste und Landesbergämter der 16 Bundesländer den zweiten Fachworkshop abgehalten. In dem Workshop ging es um die für die Anwendung der Mindestanforderungen erforderlichen Geodaten der Länder. Weiterlesen


Standortsuche – Abfrage der Geodaten zur Anwendung der Mindestanforderungen gestartet. Zum Fachworkshop mit den geologischen Landesämtern veröffentlicht die BGE ihre Arbeitshilfen

Meldung – Wo kann radioaktiver Abfall auf keinen Fall gelagert werden? Das war die erste Frage, die die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) mit den Ausschlusskriterien des Standortauswahlgesetzes (StandAG) beantworten soll. Im vergangenen Jahr und zu Jahresbeginn hat die BGE mit zwei Abfragewellen in den Ämtern bereits vorhandene Geodaten zur Anwendung der Ausschlusskriterien erfragt. Weiterlesen


Standortsuche – Zweiter Fachworkshop zur Standortauswahl. Die BGE fragt bei den Ländern zum zweiten Mal geologische Daten ab

Meldung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) lädt am 16./17. April 2018 die geologischen Dienste und Landesbergämter der 16 Bundesländer zum zweiten Mal zum Fachworkshop ein. Die Veranstaltung findet im Steigenberger Parkhotel in Braunschweig statt. Der Fachworkshop ist öffentlich, dient aber in erster Linie der Fachdiskussion. Weiterlesen


Endlager Konrad – Nr. 01/18 - Fertigstellung des Endlagers Konrad verzögert sich

Pressemitteilung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung rechnet auf der Basis eines externen Gutachtens mit Verzögerungen beim Bau des Endlagers Konrad. Demnach wird die Fertigstellung im ersten Halbjahr 2027 erwartet.  Weiterlesen


Standortsuche – BGE veröffentlicht erste Antworten auf Datenabfrage Arbeitshilfe für die Behörden liegt vor, zweite Abfragerunde läuft bis Ende Februar

Meldung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat im August 2017 eine erste Datenabfrage an 64 Behörden in allen 16 Bundesländern verschickt. Die BGE hat aus allen 16 Bundesländern Rückmeldungen erhalten. Allerdings liegen ihr erst aus acht Ländern auch digitale Teildaten vor. Weiterlesen


Standortsuche – Ein Blick in die Werkstatt der Standortsuche

Standpunkt – Dagmar Dehmer, Leiterin der Unternehmenskommunikation der BGE, gibt einen Einblick in die Arbeit der BGE-Expertengruppe zur Standortsuche. Weiterlesen


Standortsuche – Nr. 11/17 - Erste Datenlieferung der Bundesländer zu den Ausschlusskriterien

Pressemitteilung – Die Ermittlung von Ausschlussregionen für Endlagerstandorte beginnt. Weiterlesen


Standortsuche – Auftakt mit Bundesumweltministerin Hendricks in Berlin

Meldung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat die Akteure des Standortauswahlverfahrens zum Auftakt nach Berlin eingeladen. Neben Bundesumweltinisterin Dr. Barbara Hendricks sprechen die Bundestagsabgeordneten Matthias Miersch, Sylvia Kotting-Uhl und Steffen Kanitz sowie Ursula Heinen-Esser, Geschäftsführerin der BGE, Wolfram König, Präsident des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungsicherheit (BfE), und Klaus Töpfer, Vorsitzender des Natioanlen Begleitgremiums. Weiterlesen


Standortsuche – Einladung Start des Standortauswahlverfahrens

Meldung – Am 05. September 2017 lädt die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) zum Start des Standortauswahlverfahrens in Berlin zu einer öffentlichen Veranstaltung ein. Weiterlesen


Endlager Konrad – Nr. 09/17 - Endlager Konrad - BGE-Geschäftsführung stellt sich vor

Pressemitteilung – Geschäftsführung stellt sich vor. Öffentliche Veranstaltung am 29. August in der Info Konrad Weiterlesen


Standortsuche – Nr. 07/17 - BGE beginnt mit Sammlung geologischer Daten. Erste Schritte im Standortauswahlprozess

Pressemitteilung – Mit dem heutigen Datum hat die Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) die geologischen Dienste der Bundesländer, die Berg- und Wasserbehörden angeschrieben und um die vorliegenden Geodaten gebeten. Weiterlesen


Standortsuche – Standortsuche – BGE zur Umsetzung der Endlagersuche

Meldung – Ursula Heinen-Esser, Vorsitzende der BGE-Geschäftsführung, berichtete am 28. Juni 2017 zur Umsetzung des Standortauswahlgesetzes vor dem Umweltausschuss des Deutschen Bundestages. Weiterlesen