Meldung

23. November 2017: Infomobiltour 2017 - Bilanz

Die Tour des Infomobils der Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH (BGE) geht für das Jahr 2017 zu Ende. Vom 10. Mai bis 21. Oktober 2017 kamen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der BGE an 16 Standorten mit rund 750 Menschen ins Gespräch. Neben den Projekten Asse, Konrad und Morsleben stießen in diesem Jahr vor allem auch die Suche nach einem Endlager für hochradioaktive Abfälle, der Start des Standortauswahlverfahrens und die BGE selbst auf ein hohes Interesse.

Auch im Jahr 2018 werden wir mit dem Infomobil wieder vor Ort sein, um über die Aufgaben der BGE und den Stand der Projekte zu informieren. In der Zwischenzeit stehen Ihnen weiterhin die Angebote der Öffentlichkeitsarbeit in den Infostellen Asse, Konrad und Morsleben samt Befahrungen zur Verfügung. Nähere Informationen finden Sie unter Infostellen und Grubenfahrten.

Das Infomobil auf der Langen Nacht der Wissenschaft 2017 in Magdeburg