Meldungen und Pressemitteilungen – Standortsuche

Standortsuche – Steffen Kanitz diskutiert über Salzstock Bahlburg

Meldung – Die BGE nimmt die Sorgen der Region auf und informiert kontinuierlich. Mit dem Landkreis Harburg ist ein regelmäßiger Austausch geplant. Weiterlesen


Standortsuche – Ein anderer Blick auf die Endlagersuche

Meldung – Das Planspiel der Bundesgesellschaft für Endlagerung bietet die Chance, die Debatte um ein Endlager für hochradioaktiven Atommüll aus anderer Perspektive zu betrachten. 20 Interessierte waren dabei. Weiterlesen


Standortsuche – Rückblick 2021 – Was nehmen wir mit aus dem Jahr 2021?

Meldung – Am 6. Dezember 2021 blickt die BGE in der Online-Veranstaltung "Betrifft: Standortauswahl" auf das Jahr 2021 in der Endlagersuche zurück. Sie zeigt, wie sie mit Hinweisen und Empfehlungen aus der Öffentlichkeit umgeht und wie sie das lernende Verfahren umsetzt. Weiterlesen


Standortsuche – BGE beteiligt sich an Untertagelabor in der Schweiz

Meldung – Internationale Kooperation für Forschung und Entwicklung unter möglichst realitätsnahen Bedingungen: Die BGE forscht im kristallinen Felslabor Grimsel in der Schweiz. Weiterlesen


Standortsuche – „Generalprobe für Beteiligung gelungen“

Meldung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat schon während der Beratungen der Fachkonferenz Teilgebiete Anregungen und Hinweise umgesetzt. Weiterlesen


Standortsuche – BGE aktualisiert Forschungsagenda und Roadmap

Meldung – Forschung und Entwicklung (F&E) spielen bei der Standortauswahl eine wichtige Rolle. Die aktualisierte Forschungsagenda mit Roadmap beschreibt woran und wie die BGE in diesem Bereich arbeitet. Weiterlesen


Standortsuche – Gelungener Start in den Dialog

Meldung – Die Fachkonferenz Teilgebiete hat wesentliche Themen der Endlagersuche herausgearbeitet. Die BGE wird die Ergebnisse nun auswerten – und berücksichtigen. Weiterlesen


Pressemitteilung – Pressemitteilung Nr. 10/21 - Die BGE-Standortauswahl setzt auf Open Source

Pressemitteilung – Für Sicherheitsuntersuchungen eines künftigen Endlagers für hochradioaktiven Atommüll entwickelt die BGE numerische Modelle mit einer frei zugänglichen Software – und lädt die Öffentlichkeit ein, mitzumachen. Weiterlesen


Standortsuche – Wie die BGE vier Gebiete zur Methodenentwicklung nutzt

Meldung – Gebiete zur Methodenentwicklung helfen der Bundesgesellschaft für Endlagerung, vergleichbare Methoden für die Eingrenzung zu entwerfen. Die BGE hat nun Steckbriefe für jedes der vier Gebiete vorgelegt, die beschreiben, was die Gründe für die Auswahl gewesen sind. Weiterlesen


Standortsuche – Pressemitteilung Nr. 9/21 - BGE entwickelt Methoden für die weitere Endlagersuche praxisnah

Pressemitteilung – Aus 90 Teilgebieten sollen in den kommenden Jahren wenige Standortregionen werden. Um Standortregionen vorschlagen zu können, arbeitet die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) aktuell daran, Methoden für die Ermittlung solcher für die Endlagerung günstigen Standortregionen zu entwickeln. Weiterlesen