Pressestelle

Hier finden Sie Pressemitteilungen und Informationen zu unseren Angeboten für Pressevertreterinnen und -vertreter.

Monika Hotopp - Pressesprecherin

Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Büro Salzgitter
Willy-Brandt-Str. 5
38226 Salzgitter

Telefon: 030 18333-1868
E-Mail: monika.hotopp@bge.de

 

Presse-Abo

Bitte senden Sie uns eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an presse@bge.de, um Pressemitteilung per E-Mail zu erhalten. Darüber hinaus informieren wir Sie über Pressekonferenzen und unsere Veranstaltungen.

 

 

Monika Hotopp, Pressesprecherin

Pressesprecherin: Monika Hotopp
© Anke Jacob

Dagmar Dehmer – Leiterin Unternehmenskommunikation

Dagmar Dehmer ist seit dem 1. Oktober 2017 als Leiterin der Unternehmenskommunikation der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) verantwortlich. Zur Unternehmenskommunikation gehören neben der Pressearbeit, die Öffentlichkeitsarbeit und die interne Kommunikation. Von 2001 bis 2017 war sie Redakteurin beim Berliner Tagesspiegel und dort zuständig für die Berichterstattung über Umwelt-, Afrika- und Nachhaltigkeitsthemen. Zudem hat sie das tägliche Politikbriefing des Tagesspiegels "Background Energie und Klima" von März bis Oktober 2017 verantwortet. Davor war sie von 1993 bis 2001 bei der Badischen Zeitung zunächst in Offenburg und von 1997 an in der Wirtschaftsredaktion in Freiburg tätig.

Bundesgesellschaft für Endlagerung mbH
Büro Berlin
Kurfürstendamm 170
10707 Berlin

Telefon: 05171 43-2108
Mobil: 0151 22101090
E-Mail: dagmar.dehmer@bge.de

Dagmar Dehmer, Leiterin der Unternehmenskommunikation

Leiterin der Unternehmenskommunikation: Dagmar Dehmer
© Anke Jacob


Pressemitteilungen

Standortsuche – Nr. 13/18 - Einblicke in die Standortauswahl

Pressemitteilung – Bundesweites Magazin und die neue Internetseite www.einblicke.de geht online Mehr


Schachtanlage Asse II – Nr. 12/18 – 3D-seismische Messungen im Umfeld der Schachtanlage Asse II

Pressemitteilung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) plant im kommenden Jahr 3D-seismische Messungen im Umfeld der Schachtanlage Asse II vorzunehmen. Die Messfläche wird 37,5 Quadratkilometer groß sein. Mehr


BGE – Nr. 11/18 - Neuer Aufsichtsrat der BGE berufen

Pressemitteilung – Die Zusammensetzung des neuen Aufsichtsrats der Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) steht fest und wurde gestern im Kabinett beschlossen. Mehr


BGE – Nr. 10/18 - BGE und BGR unterzeichnen Vereinbarung zur Zusammenarbeit

Pressemitteilung – Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) unterstützt die BGE im Bereich der Standortauswahl und bei den Projekten Asse, Konrad und Morsleben. Mehr


Schachtanlage Asse II – NR. 09/18 - Landesbergamt Niedersachsen genehmigt Einleitung von Asse-Wasser in Bergwerk

Pressemitteilung – BGE verpflichtet sich, Grenzwerte der Trinkwasserverordnung einzuhalten. Mehr


BGE – Nr. 08/18 - BGE unterzeichnet Partnerschaftsvertrag mit französischer Entsorgungsagentur Andra

Pressemitteilung – Durch den am Donnerstag, den 28. Juni 2018 unterzeichneten Partnerschaftsvertrag zwischen der BGE und der Agence nationale pour la gestion des séchets radioactifs (Andra) soll der Informationsaustausch zwischen den beiden Unternehmen gefördert werden.  Mehr


BGE – Nr. 07/18 - Aus DBE TECHNOLOGY wird BGE TECHNOLOGY

Pressemitteilung – Am 21. Juni 2018 ist die DBE TECHNOLOGY GmbH durch den Eintrag ins Handelsregister des Amtsgerichts Hildesheim zur BGE TECHNOLOGY GmbH geworden. Mehr


BGE – Nr. 06/18 - Neue Geschäftsführer der DBE TECHNOLOGY bekannt gegeben

Pressemitteilung – Am Montag, den 11. Juni 2018 hat die Gesellschafterversammlung der DBE TECHNOLOGY (DBE TEC) Dr. Thilo von Berlepsch neben Dr. Jürgen Krone zum neue Geschäftsführer der DBE TEC berufen. Mehr


Endlager Morsleben – Nr. 05/18 - Themenwochen "Vom Salzbergbau zum Endlager für radioaktive Abfälle"

Pressemitteilung – Die Infostelle Morsleben bietet vom 5. bis 24. Juni 2018 im Rahmen der Salzigen Tour über und unter Tage vielfältige Angebote mit besonderen Themenschwerpunkten an. Mehr


Standortsuche – Nr. 04/18 - 2. Fachworkshop zum Standortauswahlverfahren: Abfrage der Geodaten zu den Mindestanforderungen gestartet (aktualisiert)

Pressemitteilung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat am 16./17. April 2018 mit Teilnehmern der geologischen Dienste und Landesbergämter der 16 Bundesländer den zweiten Fachworkshop abgehalten. In dem Workshop ging es um die für die Anwendung der Mindestanforderungen erforderlichen Geodaten der Länder. Mehr


Schachtanlage Asse II – Nr. 03/18 - BGE konkretisiert die Planungen für die vorgezogene Rückholung aus der Asse

Pressemitteilung – Die Planungen für eine vorgezogene Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Einlagerungskammer 7 auf der 725-Meter-Ebene der Schachtanlage Asse II werden konkretisiert. Mehr


Schachtanlage Asse II – Nr. 02/18 - Trinkwasser-Grenzwert ist für die BGE maßgeblich

Pressemitteilung – Die BGE passt ihren Antrag zur Einleitung von Wasser aus der Asse in das Bergwerk Bergmannssegen Hugo bei Sehnde an die strengen Trinkwassergrenzwerte an. Mehr


Endlager Konrad – Nr. 01/18 - Fertigstellung des Endlagers Konrad verzögert sich

Pressemitteilung – Die Bundesgesellschaft für Endlagerung rechnet auf der Basis eines externen Gutachtens mit Verzögerungen beim Bau des Endlagers Konrad. Demnach wird die Fertigstellung im ersten Halbjahr 2027 erwartet.  Mehr